The Unstoppables

Wer sind «The Unstoppables»?

Was für eine Katastrophe! Völlig ahnungslos stehen die vier Freunde Mai, Jan, Achim und Melissa vor dem Essstand, als plötzlich der geliebte Blindenhund «Tofu» von einem geheimnisvollen Bösewicht entführt wird. Für die vier Freunde ist klar: Sie müssen Tofu aus den Händen des Entführers befreien. Obwohl die Freunde sehr unterschiedlich sind, lassen sie sich nicht aufhalten. Nur dank Teamwork können sie die unterschiedlichen Hürden überwinden. Sie sind «The Unstoppables»!

Die spannende Reise beginnt bei Melissa daheim und führt in mehreren Schritten zur gruseligen Waldhütte. Gelingt es dir, mit den Unstoppables Tofu zu befreien?

Das Game wurde parallel zum Lehrmittel «Prinzip Vielfalt» im Auftrag der Stiftung Cerebral entwickelt, welches sich mit dem Thema «Gleichsein und Anderssein» beschäftigt.

Preise

  • 2. Platz Kategorie Apps
  • Silber Kategorie Games
  • Auszeichnung Kategorie
    Apps für Kinder
  • Nominierung

Testimonials

«Die kosten- und werbefreie Rätsel-App ist ein echter Schatz!» - www.stiftunglesen.de

«[...] Du musst immer gucken wer nützt dir wann was und das ist of knifflig, muss ausprobiert werden aber es ist nie zu schwer. [...] (Die App) bekommt von mir 6 von 6 Kakadus.» - Thomas Feibel www.kakadu.de

«Gute kostenlose Spiele an sich sind ja schon selten, gute kostenlose Spiele für Kinder aber eine absolute Rarität. Das Rätselspiel The Unstoppables der Schweizer Stiftung Cerebral ist so eine Perle.» - Stephan Keller Browsergames.de

Lehrmittel

Die Stiftung Cerebral, das Institut für Heilpädagogik der PHBern und die LerNetz AG haben ein Lehrmittel entwickelt, das Schülerinnen und Schülern aller Schulstufen einen sachlichen und offenen Zugang zum Thema Behinderung eröffnen soll. Dieses Lernangebot besteht aus einem kostenlosen Lernspiel und einem kostenpflichtigen Printlehrmittel.

Lernspiel «The Unstoppables»

Auf unterhaltsame Weise steht bei der Lern-App die Sensibilisierung im Vordergrund. Im Spiel wird der treue Blindenhund von einem Bösewicht entführt. Die Spielenden begleiten vier Freunde auf ihrer abenteuerlichen Suche nach dem vermissten Tier. Nur gutes Teamwork lässt sie alle Hindernisse überwinden. Das lehrplanbezogene Spiel bereitet die Auseinandersetzung mit dem Thema vor, welche mit dem Lehrmittel angestrebt wird.

Lehrmittel «Prinzip Vielfalt»

Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass alle Kinder verschieden sind. Die Wertschätzung dieser Verschiedenheit bildet die Basis für die Auseinandersetzung mit dem Thema «Behinderung ». Die Unterrichtsbausteine im Lehrmittel bieten die Gelegenheit, anhand konkreter Situationen nach dem Gemeinsamen in der Verschiedenheit zu suchen und sind nicht auf ein Fach oder eine Lektion beschränkt.

Das Printlehrmittel ist bei der Stiftung Cerebral und beim Lehrmittelverlag St. Gallen zu beziehen. Das Lernspiel steht im Apple App Store und im Android Google Play Store als kostenloser Download zur Verfügung.

Credits

Auftraggeberin

Projektleitung, Konzeption & Game Design

Game Design Lead & Produktion

Gestaltung

Musik & Soundeffekte

Fachbegleitung